Endlich Regen!

Immer wieder hört man ja skeptische Fragen, was die Kinder denn bei Regen im Waldkindergarten so machen. Und die einfache Antwort: Spielen! Heute war die Freude sichtlich groß, dass es überall so herrliche Pfützen zum Hineinspringen und Wasser zum Matschen gibt.

Pusteblumen satt!

Beim letzten Treffen der "Mutigen Mäuse" haben die Kinder zuerst die unzähligen Kaulquappen im Eisweiher bestaunt und sind dann auf die Festwiese zu den Pusteblumen marschiert. Dort haben die "Mäuse" die verschiedenen Phasen gesehen, in denen sich die Löwenzahnblüten zu Pusteblumen verwandeln, haben unzählige Pusteblumensamen weggepustet und ein Pusteblumenlied gesungen. Zum Abschluss wurde noch auf dem Kindergartengelände geklettert und gespielt, z.B. mit dem von den Kindergartenkindern gebauten "Auto".

Dies und das…

Im Waldkindergarten Ismaning wird zur Zeit gegärtnert, es entsteht ein wunderschöner Geburtstagskalender, die Vorbereitung für das Aufstellen des Maibaums laufen auf Hochtouren und die Kinder basteln fleißig Geschenke für Mutter- und Vatertag. Natürlich geht es bei diesem herrlichen Wetter auch immer wieder an den Eisweiher!

„Mutige Mäuse“: Ausflug zum Seebach

Gestern haben die "Mutigen Mäuse" einen Ausflug über die Festwiese zum Seebach gemacht. Zuerst wurden aus Löwenzahnblüten, Gras, Federn und anderen Fundstücken Bilder geklebt. Am Bach angekommen haben die Mäuse mit Stöcken "geangelt", Löwenzahnstängeln beim "Ringeln" zugesehen, Suppe gekocht, Hummeln und Schmetterlinge beobachtet, Hufspuren untersucht und vieles mehr. Ein traumhafter Nachmittag im Sonnenschein!

50 Kinder beim Frühlingsfest im Waldkindergarten Ismaning

Das Frühlingsfest im Waldkindergarten Ismaning am 15. April 2018 war ein voller Erfolg! Wir bedanken uns herzlich bei allen Mitwirkenden und allen Teilnehmern, die diese Feier zum zweijährigen Bestehen unseres Kindergartens zu so etwas Besonderem gemacht haben! Circa 50 Kinder kamen an diesem sonnigen Sonntag mit ihren Eltern in den Wald. Nach einigen Frühlingsliedern konnten sie bei einer Waldrallye das Gelände des Kindergartens erkunden und erhielten für ihre Anstrengungen das "Waldkinder-Diplom". Es wurde gebastelt, z.B. Korkenschiffchen, und Blumentöpfchen bemalt und bepflanzt. Vor allem die kleineren Kinder freuten sich auch über den großen Sandkasten. Eine kleine Stärkung gab es am Buffet mit vielen verschiedenen Leckereien und Getränken. Und dann kam zum krönenden Abschluss hoher - oder eigentlich kleiner - Besuch in den Waldkindergarten: Auf drei zuckersüßen Ponys von der Reitschule Matthof durften die Kinder im Wald reiten. Ein wunderschöner Tag mit lachenden, spielenden, glücklichen Kindern.

Einladung zum Frühlingsfest am 15.04.2018

Am Sonntag, den 15. April 2018 sind um 14 Uhr alle Kinder herzlich eingeladen, mit ihren Eltern den Frühling zu begrüßen und das zweijährige Bestehen des Waldkindergartens zu feiern.

EineWaldrallye sorgt für Spaß bei großen und kleinen Kindern, es wird gesungen und es gibt verschiedene Bastelangebote mit Naturmaterialien. Das ganze Gelände des Waldkindergartens steht zum Entdecken und Spielen bereit. Als besonderes Highlight besuchen uns drei Ponys von der Reitschule Matthof und es besteht die Möglichkeit zum Ponyreiten. Auch für Essen und Getränke ist gesorgt.

DieTeilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, der Verein Waldkinder Ismaning e.V. freut sich allerdings über freiwillige Spenden.

Anmeldung zum Frühlingsfest per E-Mail an info@waldkinder-ismaning.de oder telefonisch unter der Nummer 0176-62003102. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Der Waldkindergarten Ismaning befindet sich in der Dorfstraße 66 und liegt im Taxet am Südufer des Eisweihers. Gegenüber der Festplatzwiese stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

2 Jahre Waldkindergarten Ismaning!

Vor zwei Jahren hat der Waldkindergarten Ismaning den Betrieb aufgenommen! Seitdem hat sich viel verändert: An der Stelle, wo damals die ersten Kinder standen, steht schon lange unser toller Bauwagen und daneben befindet sich die Außensitzgruppe, die bald auch noch überdacht wird. Außerdem gibt es den den großen Sandkasten, eine Slackline, einen Barfußpfad, eine Schaukel - und nach wie vor die großartigsten Erzieher! Nachdem wir damals mit nur wenigen "Pionierkindern" gestartet haben, ist die Gruppe mittlerweile voll besetzt - unter anderem mit den ersten nachrückenden "Geschwisterkindern". Zur Feier unseres 2-jährigen Bestehens laden wir alle herzlich ein zu unserem Frühlingsfest im Waldkindergarten Ismaning. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!  

Ostern im Waldkindergarten Ismaning

Morgen dürfen die "Frechen Füchse" ihre selbst gestalteten Osternestchen suchen mit selbst gekochten und gefärbten Eiern und auch ein paar Süßigkeiten. Bei den "Mutigen Mäusen", der Waldspielgruppe für die Kleinen bis 3 Jahren, war letzten Mittwoch auch der Osterhase zu Besuch: Er hatte im Wald kleine Blumentöpfchen mit einem bunten Ei versteckt. Die Töpfchen wurden mit Wasserfarben bemalt oder mit Serviettentechnik verziert und anschließend mit verschiedenen Samen bepflanzt. Außerdem gab es zu den Ostereiern Brezn und Osterfladen, es wurde gesungen und im Wald gespielt.

Ordentliche Mitgliederversammlung

Am 22. März 2018 fand in der Sportgaststätte am Stadion des FC Ismaning die ordentliche Mitgliederversammlung des Vereins Waldkinder Ismaning e.V. statt. Nach der Vorstellung des Jahres- und Finanzberichts für das Jahr 2017 berichteten Philipp Höfer und Isabel von Harling (1. und 2. Vorsitzende des Vereins) auch über laufende und geplante Projekte im Waldkindergarten und in den Waldspielgruppen. Tanja Höng wurde zur neuen Rechnungsprüferin gewählt. Weitere wichtige Tagesordnungspunkte waren die Abstimmungen über die Einrichtung einer zusätzlichen überdachten Sitzmöglichkeit und eine Erhöhung der Elternbeiträge zum Kindergartenjahr 2018/2019, die beide einstimmig beschlossen wurden. Die Überdachung der Außensitzgruppe ermöglicht es den Kindern, künftig auch bei Regen oder starker Sonneneinstrahlung draußen zu essen, zu malen oder zu basteln. Die Anpassung der monatlichen Elternbeiträge für den Waldkindergarten um 20 Euro wurde aufgrund der stetig steigenden Betriebs- und insbesondere Lohnkosten notwendig. Mit dem Dank an die vielen anwesenden Mitglieder für den harmonischen Verlauf der Versammlung schloss Philipp Höfer die Veranstaltung.

Eisweiher

Letzte Woche lockten die frühlingshaften Temperaturen die Waldkinder an den Eisweiher. In der Sonne wurde Brotzeit gemacht, Fußball gespielt und getobt. Und auch die letzten Eisstückchen waren ein tolles Spielzeug!