Ausflug zur Bäckerei „Das Waldeck“ in Ismaning

Letzte Woche haben die Frechen Füchse aus dem Waldkindergarten Ismaning einen besonders spannenden Ausflug zur Bäckerei "Das Waldeck" in Ismaning gemacht. Ein herzliches Dankeschön an den Chef und die Mitarbeiterinnen, die den Kindern so einen tollen Vormittag ermöglicht haben!
 
Die familiengeführte Bäckerei/Konditorei liegt in unmittelbarer Nachbarschaft des Waldkindergartens und die Kinder hatten dort bei Ausflügen schon öfters einen Besuch abgestattet und die wunderschönen Schaufenster bewundert. So lag es nahe, auch einmal einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und einen Einblick in die Kunst des Brotbackens zu bekommen. Nach einer Führung durch die Backstube mit vielen spannenden Erklärungen durfte jedes Kind seinen eigenen Laib Brot formen und eine Pizza belegen, die dann direkt im Holzofen auf der Terrasse gebacken wurde.
 
Nach der leckeren Pizza gab es für jedes Kind noch eine Kugel Eis. Im Bollerwagen wurden dann die vielen köstlichen, noch warmen Brote nach Hause transportiert. Und auch noch am nächsten Tag freuten sich die Kinder über ihre Brotzeit aus selbst gebackenem Brot!

Mutige Mäuse malen mit Matsch

In der Waldspielgruppe "Mutige Mäuse" haben die Kleinen mit ihren Eltern Erde und Sand gesammelt und daraus mit Bastelkleister Farben hergestellt. Dann wurden tolle Matschbilder gemalt. Außerdem gab es auf dem Kindergartengelände viel zu entdecken: Ameisennester, Schmetterlinge, ein Buchfink, der den Kindern beim Malen zugeschaut hat... Jede Menge Ahorn-Nasenzwicker wurden beim Fliegen beobachtet und schließlich der Sandkasten ausgiebig bespielt.  

Regentag mit Pfützen, Himbeeren und Vorbereitungen für das Sternenfest

Letzte Woche war ein Regentag mit so viel Regen wie schon lange nicht mehr. Für die Kinder im Waldkindergarten Ismaning kein Problem: Ausgiebig wurden die großen Pfützen bespielt, bei einem "Jungle Walk" auf dem Kindergartengelände wurden Himbeeren entdeckt und geerntet (und daraus ein Glas Marmelade gekocht) und dann - als alle komplett durchnässt waren - ging es zum Basteln in den Bauwagen. Am 7.7. wird in Japan das Sternenfest Tanabata gefeiert und die Kinder haben kleine Lampions gebastelt und Wünsche auf Zettelchen geschrieben (bzw. schreiben lassen). Ganz groß im Trend zur Zeit bei Jungs und Mädchen gleichermaßen: Einhörner. Und so häufte sich der Wunsch, einmal ein Einhorn zu sehen bzw. selbst eines als Haustier zu haben... 🙂 Wegen des starken Regens wurden diese dann nicht an die Bäume gehängt, sondern schmücken jetzt den Bauwagen.

Mirabellen / Kriachal

Die Mirabellen bzw. Kriachal im Waldkindergarten Ismaning sind reif! Gemeinsam wurde geerntet und entkernt. Und dann gab es zur Brotzeit köstlichen Kuchen und für jede Familie und die Erzieher ein Glas Marmelade!

Ausflug zum Reitstall

Die Waldspielgruppe "Mutige Mäuse" hat einen Ausflug zum Reitstall gemacht! Auf dem Hinweg wurden winzige Kastanien und die Bibersperre am Seebach bestaunt. Im Hofladen wurden noch gemeinsam Karotten abgewogen und bezahlt und dann durften die "Mäuse" in den Stall.
 
Dort wurde zuerst die Ausrüstung begutachtet und Futter hergerichtet. Und dann durften die Kinder streicheln, putzen, füttern und eine ganz mutige Maus ist sogar eine Runde geritten.
 
Auf dem Rückweg wurden dann noch verschiedene Schmetterlinge beobachtet und natürlich Pferd gespielt! 🙂

Sommertage am Eisweiher

Im Sommer brechen die Kinder aus dem Waldkindergarten Ismaning oft schon morgens gleich nach dem Morgenkreis auf zum anderen Ufer des Eisweihers und machen dort die erste Brotzeit. Spielen auf dem kleinen Spielplatz (Klettern, Rutschen und verschiedenste Rollenspiele in den Häuschen), Lauf- und Fangspiele, verstecken, Geschichten und Lieder auf der Picknickdecke, lesen und basteln, Tiere beobachten, matschen mit Sand und Wasser und bei ausreichend warmen Temperaturen auch ausgiebig planschen - unzählige Möglichkeiten sorgen für jede Menge Abwechslung. Und auf dem Hin- und Rückweg wird natürlich Ausschau gehalten nach der S-Bahn, die aus dem Tunnel geschossen kommt.

Monatlicher Isarausflug

Letzte Woche haben sich die Frechen Füchse vom Waldkindergarten Ismaning zum monatlichen Isar-Ausflug am Spielplatz in den Isarauen getroffen. Bei sommerlichen Temperaturen konnten die Kinder sogar planschen. Wie immer gab es viel zu Entdecken und die Kinder haben jede Menge Schätze gefunden: Steine, Glasscherben, Kronkorken...  

Picknick am Eisweiher

Heute steht für die "Frechen Füchse" aus dem Waldkindergarten Ismaning wieder das monatliche Picknick an - diesmal am Eisweiher. Dafür haben die Kinder gestern ausgemacht, wer was zur gemeinsamen Brotzeit beisteuert und haben heute ganz stolz ihren Beitrag abgeliefert. Die Erzieher stehen als "Kellner" bereit und helfen den Kindern, ihre Brotzeit aus den vielen Leckereien zusammenzustellen.

Maibaumfeier

Letzte Woche wurde der Maibaum mit den von den Kindern selbst gestalteten Namensschildern im Rahmen einer kleinen Feier aufgestellt. Auch (Groß-)Eltern und Geschwister der „Frechen Füchse“ waren eingeladen. Mit vereinten Kräften wurde ein kleiner „Biergarten“ unter einem Kastanienbaum aufgebaut. Mit Apfelschorle, Brezn und Leberkas wurde dieser ganz besondere Maibaum nach dem Aufstellen gebührend gefeiert.