Der Verein

Uns verbindet die gemeinsame Idee, in der Umgebung von Ismaning einen Waldkindergarten zu verwirklichen. Angefangen haben wir als eine kleine Initiative von Eltern, die sich für ihre Kinder einen Waldkindergarten wünschen. Aus der Idee entstand dank vielfältiger Unterstützung schnell ein Verein, der nun "offiziell" daran arbeitet, die Idee vom Waldkindergarten in die Tat umzusetzen. Als "Waldkinder Ismaning" möchten wir aber nicht nur für die Kinder zwischen drei Jahren und Einschulung etwas bieten, sondern auch den jüngeren und älteren Jungs und Mädels die Natur und den Wald näher bringen. Deshalb soll das Angebot stückweise durch weitere Spiel-, Lern- oder Abenteuergruppen ergänzt werden. Auch in der Ferienbetreuung möchten wir aktiv sein. Wir freuen uns über jeden, der uns bei unseren Ideen unterstützen möchte.

Das Team

Lothar Forstmair, geboren am 07.01.1957 in Ebersberg

Erzieher, pädagogische Leitung Kinder lieben es, sich auszuprobieren, miteinander zu spielen, gemeinsam etwas zu erleben, sich zu bewegen, sich selbst wahrzunehmen und Erfahrungen aus erster Hand zu machen. Wo lässt sich das besser bewerkstelligen als draußen an der frischen Luft. Für mich als Erzieher und Wald-Pädagoge steht außer Frage, dass es als Antwort auf unsere überheizten Wohnungen sowie wachsenden Teer- und Betonlandschaften keine spannendere und nachhaltigere Herausforderung für eine gesunde physische und psychische Entwicklung unserer Kinder gibt, als die in der freien Natur. Ich hatte, zusammen mit meinen vier Geschwistern, das große Glück auf dem Land in unmittelbarer Nähe eines Waldes aufzuwachsen und möchte diese Erfahrungen und das dort erworbenes Wissen nun gerne weitergeben. Schon während meiner pädagogischen Ausbildung stand für mich fest, dass sich meine Vorstellungen einer physisch und psychisch gesunden, naturorientierten Entwicklung unserer Kinder am besten in einem Waldkindergarten verwirklichen lassen. Der Weg dorthin führte mich zunächst in eine private Kinderkrippe in Ismaning, eine städtische freilandpädagogische Einrichtung in Trudering, eine private Natur-Kinderkrippe in Sauerlach, ein Caritas Kinderdorf in Irschenberg, ein AWO-Kinderhaus in Unterschleißheim, Naturspielgruppen in München sowie zuletzt einen privaten Wald-KiGa im Englischen Garten. Dort reifte in den letzten vier Jahren der Wunsch, meine dort gemachten Erfahrungen in einem neuen Waldkindergarten-Projekt zu erweitern. Und so bin ich nun bei den „Waldkindern“ in Ismaning gelandet und freue mich auf die Herausforderung, die die pädagogische Leitung eines neu ins Leben gerufenen Waldkindergartens mit sich bringt. Ich bin mir sicher, dass wir zusammen mit den Kindern eine interessante und spannende Zeit vor uns haben werden.    

Yuriko Kanai, geboren am 06.01.1987 in Japan

Fotos und Details folgen in Kürze